// programm


Hier findet Ihr unser Programm für den Monat September 2014.

Mo 1. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
Russell Joslin (Songwriter, UK)
Di 2. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
Mary Broadcast (Soul/ Pop, AT)
Im Anschluss: Open stage

Mi 3. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
Live & unplugged:
Rob Longstaff
(Songwriter-acoustic-blues, AUS)

Do 4. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
Liz Stranger & Van Walker
(Roots/ Folk, AUS)

Fr 5. September
21:00 Uhr
The incredible Hulk war gestern!
DJ-Torge & Soulution
Sa 6. September
21:00 Uhr
Livemusik
Leroy Jönsson (Songwriter, DE)
The Box (Indierock, DE)
+ Aftershow!
So 7. September
20:15 Uhr
F+K-Glotze
TATORT
- mit Mörderspiel! -

Mo 8. September
20:00 Uhr
F+K-Kickerturnier
-bitte anmelden-
Direkt am Tresen,
oder unter Tel.: 040/ 37 41 31 62
(täglich ab 16:00Uhr)
Di 9. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
Sven-Ole Lüthke
(Stompin´Blues, Boogie & Ballads, DE)
Im Anschluss: Open stage

Mi 10. September
16:00 Uhr
Einfach mal Bar sein..
- F+K sounds-
Do 11. September
20:00 Uhr
Bitte auflegen!
Deine Chance Dich bei uns als DJ zu probieren.
Bitte anmelden.

Fr 12. September
21:00 Uhr
Und alle so: Hip Hop!
Looneytunes
Sa 13. September
21:00 Uhr
Livemusik
The secret sits (Indierock, DE)
& special guest
+ Aftershow!

(Die Band GFF hat leider kurzfristig abgesagt)

So 14. September
20:15 Uhr
F+K-Glotze
TATORT
- mit Mörderspiel! -

Mo 15. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
Up the chain –duo show-
(Acoustic-Rock, USA)
Di 16. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
Jess Hart (Indie-Folk, CAN)

Im Anschluss: Open stage

Mi 17. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
Josh (Indie Folk, CH)
Do 18. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
One Eye Open
(Alternative-Folk-Rock, DE)

Fr 19. September
21:00 Uhr
YY bYebYe
See you later friendly flavour!

YY Hifi verabschiedet sich von der Gertigstrasse..

Sa 20. September
21:00 Uhr
Livemusik
VOID (Alternative Art Rock, DE)
ESTHER ESRAH & FRIENDS (New Soul, AT)
+ Aftershow!
So 21. September
20:15 Uhr
F+K-Glotze
TATORT
- mit Mörderspiel! -

Mo 22. September
16:00 Uhr
Pitcher Tag
Pitcher Bier 10,50€!
Di 23. September
20:00 Uhr
Live & unplugged
Oh lonesome me (Acoustic-Pop-Duo, DE)
Im Anschluss: Open stage

Oh lonesome me - was nach purer Melancholie klingt
ist lange nicht nur darauf zu beschränken.
Mit einem Augenzwinkern sehen sich die beiden
jungen Künstlerinnen das Leben von innen und
außen an, um daraus Musik zu machen.
Dabei entsteht Eigenes und Besonderes zwischen
Acoustic¬Pop und Singer¬Songwriter.


Mi 24. September
20:00 Uhr
MS Labskaus & Dr. Kohl!
aka Julian & Julius

..vor dem Ende in der Gertigstrasse wollen wir
auch nochmal selbst hinter dem DJ Pult stehen!
Sprüh-Schlagsahne inklusive! :)

Do 25. September
21:00 Uhr
Songs & Whispers präsentiert..
Live & unplugged:
Echo Bloom (New York, USA)

Nach endloser Pendelei zwischen Washington D.C., Los Angeles
und San Francisco findet Kyle Evans, Gründer von Echo Bloom,
letztendlich in und mit Berlin seine Muse.
Komplett in deutscher Kultur versunken,
lässt er sich von staubigen Bibliotheken an der Spree und langen,
einsamen Fahrradtouren durch die Stadt inspirieren.
Er schließt sich monatelang in einem Apartment ein
und nutzt die Isolation um sich auf seine Arbeit zu fokussieren.
Schließlich verlässt er Deutschland mit Material für drei Alben.
Da jedes Album für sich in ein anderes Genre passt,
beginnt Evans sie als verschiedene Jahreszeiten, verschiedene Länder
und schlussendlich als verschiedene Farben zu betrachten.
„Blue“ ist das Folk-orientierte Album in der Reihe,
„Red“ lässt sich in den Country-Rock einordnen,
während „Green“ als klassische Popmusik zu bezeichnen ist.
Schließlich schlägt Evans Wurzeln in Brooklyn und nimmt dort
das erste Album „Blue“ auf.
Die vielschichtig komponierten und sorgfältig eingespielten Songs
spiegeln seine Liebe zum 1960er Surfrock wider
und eine tiefe Leidenschaft für Rodgers and Hammerstein-Musicals.
Heute ist Echo Bloom das Quintett, mit dem Evans 2014 Europa besuchen wird
– Aviva Jaye, Altstimme und Klavier; Steve Sasso, Tenor und Banjo;
Jason Mattis, Bass und Josh Grove, E-Gitarre.


Einflüsse: Bob Dylan, Leonard Cohen, Iron and Wine, Debussy,
Kraftwerk, Joni Mitchell, Simon and Garfunkel, Sufjan Stevens



Fr 26. September
21:00 Uhr
Call him Mister Vain!
-90´s-
DJ mad marcy

Sa 27. September
21:00 Uhr
Livemusik
Polly and The Billets Doux
(„harmonious blend of folk, soul, country and gospel“, UK)
Support: Jay Leighton (Songwriter, UK)
+ Aftershow!
So 28. September
20:15 Uhr
F+K-Glotze
TATORT
- mit Mörderspiel! -

Mo 29. September
16:00 Uhr
Pitcher Tag
Pitcher Bier 10,50€!

..schonmal warm trinken für morgen.. ;)
Di 30. September
12:00 Uhr
The last night..
Die letzte Nacht in der Gertigstraße 57..
Eine Ära geht zu Ende!

Ab 12:00Uhr mittags geöffnet!

Und es wird einiges geboten.. ;)


// ramba zamba festival

Ramba Zamba Festival 11